Vegane Hanf Kosmetik

IMG-20190406-WA0001
© Photografin Gudy Steinmill-Hommel

Regenerierende Anti-Aging-Pflege mit Cannabidiol aus Hanf und hochwertigen Inhaltsstoffen für ein jüngeres und frischeres Hautbild. Ein frisches, ebenmäßiges Hautbild strahlt Gesundheit und Vitalität aus. Doch gerade die Gesichtshaut ist ständigen Umwelteinflüssen wie UV-Strahlung, Feinstaub oder trockener Heizungsluft ausgesetzt und benötigt eine reichhaltige Pflege.
Continue reading

Natürliche Pflanzenfarben für vegane Kleidung

hess-farben-natur-livinghomel

Teile der neue Frühjahr/Sommer 2019 Kollektion von Hessnatur erscheinen erstmals mit einer eigenen Pflanzenfarben. Laut des hessischen Eco-Fashion-Spezialisten kommen Jersey-Shirts aus Bio-Baumwolle sowie Cardigans und Pullover aus Bio-Merinowolle, deren Farben aus traditionellen Färberpflanzen wie Indigo, Rittersporn und Färberkrapp gewonnen werden.
Seit dem Siegeszug der synthetischen Farbstoffe sind Pflanzenextrakte nahezu in Vergessenheit geraten seien, obwohl sie seit über 300 Jahre zu den wichtigsten Färbemitteln für Textilien gehören.
Continue reading

Recyceltes Plastik ersetzt Daunenfüllung

bottlejacket_veganeDaune-livinghomelifestyle

The North Face, die bekannte Outdoor-Bekleidungsmarke hat das Potential von recyceltem Plastik erkannt und nutzt das Material als umweltfreundliche Alternative für Daunen tierischen Ursprungs. Die sehr erfolgreichste Jacke ThermoBall mit Daunenfüllung wird neu als ökologische Linie “ThermoBall Eco” in den Markt eingeführt. Diese neue Jacke hat die gleichen Produkteigenschaften wie das Original, sie ist wasserabweisend, wärmend und leicht. Die neue “ThermoBall Eco” Jacke unterscheidet sich jedoch in der Verwendung von recyceltem Polyestergewebe und die Isolierung besteht jetzt aus recycelten Plastikflaschen. Plastik zählt zu den größten Umweltverschmutzern und bedroht die Tierwelt im Wasser und am Land. Wie North Face, beginnen viele Unternehmen, das Problem der Kunststoffverschmutzung ernst zu nehmen und neue Verwendungsmöglichkeiten für dieses Rohmaterial zu finden.

Das PET kann durch die Verwendung in der Bekleidungsindustrie wieder in die Wertschöpfungskette zurückgeführt werden und wird daher zu einer interessanten Ressource. Zudem eignet sich recyceltes Plastik in vielen Bereichen als Ersatz zu tierischen Materialien.

VEJA macht vegane Sneakers aus Maisabfällen

Campo-Veja-1-livinhomelifestyle

Die ethische Sneaker-Marke VEJA hat ihre neuesten und wohl beeindruckendsten umweltfreundlichen Tretter vorgestellt – den Campo, einen schicken Sneaker aus einem neuen veganen und biologisch abbaubaren Stoff. Das revolutionäre Material mit dem Namen C.W.L. wird aus einem gewachsten Canvas mit 50 Prozent Maisabfall aus der Lebensmittelindustrie hergestellt.

Campo-Veja-2-livinhomelifestyle
Entwickelt von einem italienischen Unternehmen, C.W.L. ist Bio-Baumwolle mit PU und Harz aus der Maisabfallindustrie. Mit einem mit Leder vergleichbaren Look und Touch ist das Material aus biologischem Anbau VEJAs ökologischer Ersatz für Leder. “Since we started VEJA in 2005, we are always looking for new sustainable and more ecological raw materials,”, sagte VEJA in einer Pressemitteilung. “After five years of R&D and many failures to find an ecological substitute for leather, we finally found a revolutionary fabric.”

Der Campo, der in verschiedenen Farben erhältlich ist, verwendet C.W.L. für das Obermaterial, die Paneele ist aus recyceltem Polyester – einem “B-Mesh” (bottle-mesh) aus recycelten Plastikflaschen - für das Jerseyfutter und Wildgummi, das nachhaltig aus dem Amazonas-Wald für die Einlegesohle und Sohle stammt. Wie alle Schuhe von VEJA werden die Campo-Sneakers in der Region Porto Alegre in Brasilien ethisch hergestellt. Das in diesem Jahr eingeführte neue Campo-Modell ist eine Alternative zu den Ledermodellen von VEJA. Vierzig Prozent der VEJA-Modelle sind vegan für die Frühjahr / Sommer-Kollektion 2019, zu der auch die Alternativledermodelle Rio Branco und Nova gehören. Die Campo Sneakers sind ab sofort in sechs verschiedenen Varianten online erhältlich und kosten ab 125 Euro.

Campo-Veja-3-livinhomelifestyle

Bleed Mode aus Plastikmüll, alten Fischernetzen, Kork und Altpapier.

bleed-livinghomelifestyle

Die Sportmode von Bleed ist komplett ökologisch, fair und vegan hergestellt. Das Label verwendet so ungewöhnliche und alltägliche Materialien wie eingeschmolzener Plastikmüll, alte Fischernetze, Kork und Altpapier.

Als ehemaliger Skateprofi, Surfer und Snowboardfahrer, ist Spitzbarth der stets eine Mütze trägt, ziemlich authentisch. Man nimmt es dem Mode-Unternehmer ab, dass er die Natur liebt und erhalten möchte, damit viele Menschen Sport treiben können. Der 36-Jährige ist Chef der Firma Bleed aus dem oberfränkischen Helmbrechts Zur Firmenphilosophie gehören die Schlagworte „Bio“, „Fair Trade“, „Nachhaltigkeit“ und „vegan“. Bleed bringt zwei Mal pro Jahr neue Kollektionen auf dem Markt, die, umweltbewusst und nach den Prinzipien des Fair Trade produziert wird und keineswegs langweilig ist. Aus ökologischer Sicht werden nur in kleinen Mengen produziert, um Abfälle aus der Überproduktion zu vermeiden.

bleed-livinghomelifestyle-001

2016 machte Bleed erstmals mehr als eine Million Euro Umsatz, dennoch versteht sich die Firma mit ihren zwölf Mitarbeitern noch immer als Familien Unternehemen. Investoren wird eine Absage erteilt, neue Entwicklungen werden über Crowdfunding realisiert. Zur Produktpalette gehören Tees, Longsleeves, Hoddies, Sweaters, Knitware, Pants, Jackets und Accessoires, die es sowohl für Damen als auch für Herren gibt.

Vegan und ohne Tierversuche – ESSE PROBIOTIC SKINCARE

bmd

Esse Skincare ist Vegan und entwickelt seine Produkte ohne Tierversuch und verwendet nur Inhaltsstoffe, die sicher und nachhaltig sind. Von Produktion bis hin zur Herkunft aller Rohmaterialien alles wird genauestens kontrolliert.

bmd

Das Gesichtsserum von Esse Probiotic Serum+ ist wenn wenn es um Anti-Aging geht ein wahrer Superheld. Hochdosierte, edle Tropfen versorgen die Haut mit wertvollen Wirkstoffen, spenden Feuchtigkeit und lassen sie strahlen.
Continue reading

nat-2 kreiert einen komplett veganen Sneaker aus Kaffee

nat-2-sneaker-8-889x841

Vegane Turnschuhe? Sie wetten, die meisten Menschen wissen, dass die Modebranche dafür bekannt ist, dass sie weltweit zu Abfall, starkem Wasserverbrauch und hohem Stromverbrauch beiträgt. Die Schuhindustrie bildet bei den traditionellen, auf Erdöl basierenden synthetischen Sohlen und dem Vertrauen auf aggressive Chemikalien keine Ausnahme. Ein Unternehmen, nat-2, hat sich mit seinen neuen Coffee Sneakers aus rezykliertem Kaffee gegen diese grassierende Umweltverschmutzung gewehrt. Das Unisex-Design umfasst natürliche Materialien von oben bis unten. Es stehen zwei verschiedene Stile zur Auswahl, ein High-Top und ein Low-Top

nat-2-sneaker-1-livinghomelifestyle

nat-2-sneaker-1-livinghomelifestyleß001
Continue reading

Rapper Kendrick Lamar und Nike sind Partner bei Veganen ‘HOUSE’ SHOES

Kendrick-Lamar-Nike-1280x640

Der mit dem Pulitzer- und dem Grammy-Preis ausgezeichnete Rapper Kendrick Lamar hat seinen dritten Schuh in Zusammenarbeit mit dem Schuhgiganten Nike vorgestellt. Der neue vegane Schuh ist Teil der Nike Cortez Kenny-Serie.

Der Kenny IV ist ein schlanker, schnürloser Canvas-Schuh mit Gummisohle. Es wurde Anfang dieses Monats eingeführt und ist schwer zu finden – im Einzelhandel und bei Ebay.

“Hausschuhe waren schon immer Teil der Kultur von LA”, sagte Lamar auf der Nike-Website. “Bei diesem Schuh geht es nur darum, aufzustehen und einfach stilvoll auszugehen.” Die Verbindung zwischen Mode und Lifestyle ist hier ideal getroffen. “Wenn wir über Lebensstil sprechen, sprechen wir über das wirkliche Leben, über die Menschen”.



Continue reading

Stella McCartney und Adidas starten vegane Stan Smiths Serie

stansmithadidas-livinghomelifestyle

Die Modedesignerin Stella McCartney hat sich mit Adidas auf einer lederfreien, veganen Ausgabe ihres klassischen Stan Smith-Schuhs zusammengetan. Die britische Designerin, verwendete veganes Leder, um ihren ikonischen Tennisschuh, den Adidas in den 1970er Jahren erstmals verkaufte, nachhaltig zu verändern. Traditionell trägt der Trainer eine weiße Silhouette mit Adidas ‘Drei-Streifen-Motiv. Aber McCartneys Version ersetzt die drei Streifen durch ein Sternenmuster. Ein Porträt von McCartney schmückt die Zunge des linken Schuhs, während die rechte Zunge ein Bild von Stan Smith zeigt – dem US-Tennisstar, nach dem der Schuh benannt ist.

stansmithadidas-livinghomelifestyle-001

Die Fersenkappe hat ein weinrotes und blau gestreiftes Design, während die Fersenlasche schwarz ist und beide Markenlogos enthält.

Continue reading

Reebok zeigt den ersten “Baumwolle + Mais” – Schuh

reebok-plant-trainers-design_livinghomelifestyle

Die globale Fitness-Marke Reebok hat ihren ersten pflanzlichen Schuh mit dem Namen “NPC UK cotton + corn” veröffentlicht. Das Modell kombiniert Gemüse, Mais und Baumwolle als wichtigste Zutaten für die Herstellung. Das Design des Schuhs besteht im Obermaterial aus Bio-Baumwolle und einer Basis aus industriell angebautem Mais. Für dieses Projekt hat sich Rebook mit Dupont Tate & Lyle Bio Products zusammengeschlossen, die suterra® Propandiol entwickelt haben. Dupont Tate & Lyle Bioprodukte lieferten ein “reines, erdölfreies, ungiftiges, 100% usda-zertifiziertes biobasiertes Produkt, das aus Feldmais gewonnen wird”, das zur Herstellung der Sohle aus Baumwolle und Mais verwendet wird. Darüber hinaus besteht die Farbe zu 100 % aus recycelten Verpackuungs-Materialien, und die Einlegesohle aus Rizinus.

reebok-plant-trainers-design_livinghomelifestyle-001

reebok-plant-trainers-design_livinghomelifestyle-002

Continue reading