Kunst im Blickpunkt – “Transformation” – Künstlerin Gudy Steinmill-Hommel……

transformation

“Transformation” – Künstlerin Gudy Steinmill-Hommel
Oel/Leinwand/Lasur
Die Musik des Seins…
wir können groß sein, doch voll liebender Freundlichkeit, voll Mitgefühl, und doch heiter. Wie die Saiten eines guten Instruments – nicht zu straff und nicht zu locker gespannt.
Buddha (um 563-483 v. Chr.) Indien

ARTE-TV – TWIST – Mut zu neuen Rollenbildern! ….Verfügbar vom 12/03/2021 bis 11/06/2021….

Frau, Mann, Trans, Queer – über Geschlechterrollen wird kontrovers diskutiert.
Moderatorin Bianca Hauda trifft in Baden-Baden Fräulein Betty BBQ, Dragqueen mit Schwarzwälder Bollenhut und Dirndl. Die Aktivistin und Entertainerin tritt mit ihrer schillernden Erscheinung für Toleranz ein. Valie Export, Pionierin der feministischen Kunst, hinterfragt seit den 1960er Jahren mit ihren Werken und provokanten Kunstaktionen den voyeuristischen Blick auf Frauenkörper. „TWIST“ besucht ihre Ausstellung in der Kunsthalle Baden-Baden. „Die Zukunft ist weder männlich noch weiblich“, prophezeit das Zukunftsinstitut. Eine These, über die „TWIST“ mit der Journalistin und Soziologin Carolin Wiedemann spricht. In ihrem Buch „Zart und frei“ sagt sie dem Patriarchat den Kampf an und plädiert für neue Formen des Zusammenlebens. Continue reading

Empfehlenswert – Du darfst nicht sterben: Thriller von Andrea Nagele…

IMG_1752 (1)
Illustration: Gudy Steinmill-Hommel

Wenn aus Liebe tödlicher Hass wird. Lili und Anne sind eineiige Zwillinge, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch eine verhängnisvolle Leidenschaft verbindet die Schwestern: Beide haben eine Beziehung mit dem charismatischen Paul, der erst nach und nach seine dunkle Seite offenbart. Was als Liebe beginnt, mündet in einen Alptraum aus Lügen und Mord. Als Lili und Anne begreifen, dass man sie in eine tödliche Falle gelockt hat, wird ihnen klar, dass sie nur eine Chance haben: Sie müssen zusammenhalten.
Das Buch ist im Emons Verlag erschienen – auch über Amazon zu bestellen.

Lesenswert – Musik öffnet Welten – von Ronald Grätz und Christian Höppner…

Musik berührt den Geist, den Körper und die Seele gleichermaßen. Sie ist in der Lage, dem Denken, Empfinden und Fühlen Ausdruck zu verleihen und Hörende unmittelbar in ihrem ganzen Dasein zu berühren. Musik ist identitätsstiftend und

IMG_1768

Illustration/Foto: Gudy Steinmill-Hommel..

Doch liegt in diesen Eigenschaften auch eine Janusköpfigkeit: Musik kann Brücken bauen in Konfliktsituationen, wenn die Sprache versagt oder der Dialog an seine Grenzen stößt. Sie kann aber auch den Gruppenzusammenhalt im Krieg stärken, Feindbilder schaffen, Aggressionen wecken und Gewalt legitimieren. Continue reading