Kengo Kuma entwirft seinen ersten Sneaker für Asics

bambus-schuh-livinghomelifestyle

Für sein erstes Schuhdesign hat der Architekt Kengo Kuma in Zusammenarbeit mit der japanischen Sportmarke Asics gesucht, der sich auf das Handwerk des Bambusstrickens stützt. Das Schuhoberteil besteht aus einer Überziehsocke, die mit einem sich kreuzenden Muster aus sauberen, weißen Streifen überzogen ist. Der Schuh ahmt die Art und Weise nach, in der ein geschmeidiges Material wie Bambus in die traditionelle Technik des Bambuswirkens – oder Yatara Ami – eingebunden wird, um eine solide Struktur zu schaffen.

bambus-schuh-livinghomelifestyle-001

Continue reading

QWSTIONs wasserdichtes Gewebe aus Bananenpflanzen gewinnt den Designpreis Schweiz 2019

Die Schweizer Rucksackmarke QWSTION wurde mit dem renommierten Designpreis Switzerland 2019 in der Kategorie Textilien für bananatex® ausgezeichnet – das weltweit erste technische Textil aus Bananenpflanzenfasern. Das 2008 von Matthias Graf, Christian Kägi, Sebastian Kruit, Fabrice Aeberhard und Hannes Schönegger gegründete Taschenlabel aus Zürich ist bekannt dafür, Design und Funktionalität mit Nachhaltigkeit zu verbinden und gleichbedeutend mit Forschung und Entwicklung zu werden. Die Produktpalette umfasst vielseitige Tragelösungen für den täglichen Gebrauch mit einem zurückhaltenden Aussehen und einem geringen ökologischen Fußabdruck.

qwstion

Continue reading

Transparenter Klang – durchsichtige Lautsprecher mit Aluminium-Uniframe und gehärtetem Glas

transparent-spound-livinghomelifestyle

Das in Stockholm ansässige Technologieunternehmen “transparent sound” hat diese transparenten Lautsprecher vorgestellt – ein Produkt, das sich auf die wesentlichen Elemente beschränkt und aus einem Aluminium-Rahmen und gehärteten Glasscheiben besteht. Die Lautsprecher stellen Musik als Hauptaugenmerk des Designs dar und sollen sowohl ein großartig klingendes Stück Technologie sein, das im Laufe der Zeit verbessert wurde und auch als ein Raumobjekt.

transparent-spound-livinghomelifestyle-001

transparent-spound-livinghomelifestyle-002 Continue reading

Furf Design Studio entwickelt Möbelkollektion aus veganem Blattleder

furf-livinghomelifestyle

Das brasilianische Designbüro Furf präsentiert eine Produktkollektion aus Leder von Blättern gemacht. Mit einer Vision für eine nachhaltigere Zukunft ist das Projekt mit dem Titel „Herbst“ das Ergebnis von fünf Jahren Forschung. Das von einer biologischen Gerberei, Nova Kaeru, hergestellte vegane Material weist ähnliche Eigenschaften wie Tierleder auf, mit dem Unterschied, dass der CO2-Ausstoß seines Herstellungsprozesses durch die Kohlenstoffaufnahme von Pflanzen und Blattwachstum ausgeglichen ist.

furf-livinghomelifestyle-001

furf-livinghomelifestyle-002 Continue reading

Der Sotera-Motorradhelm von Joe Doucet verwendet farbiges Licht, um Unfälle zu vermeiden

sotera-safety-helmet-joe-doucet_livinghomelifestyle

Der New Yorker Designer Joe Doucet hat einen Motorradhelm mit eingebauten Lichtern entworfen, die rot blinken, wenn der Fahrer langsamer wird oder bremst. Das Produkt wird als Sotera Advanced Active Safety Helmet bezeichnet und besteht aus Polycarbonat und Kevlar-Kunstfasern, die sowohl langlebige als auch hitzebeständige Materialien sind. Es gibt auch ein transparentes Visier zum Schutz vor Wind, Regen und Staub und ein LED-Lichtpanel, das durch die untere Hälfte des Helms verläuft.

sotera-safety-helmet-joe-doucet_livinghomelifestyle-001 Continue reading

Jasper Morrison zeigt in New York seine erste komplette Serie von Korkmöbeln

Jasper-Morrison_livinghomelifestyle

Eine Ausstellung mit Korkmöbeln von Jasper Morrison wurde im New Yorker Chelsea eröffnet, der ersten Einzelausstellung des Designers in Nordamerika. Die Ausstellung mit dem Titel Corks vereint Möbelstücke des in London ansässigen Designers, die alle vollständig aus Kork gefertigt sind. Zu den ausgestellten Gegenständen zählen eine Chaiselongue, Bücherregale, ein Esstisch, Stühle, Hocker, die als niedrige Tische dienen, eine Bank und eine Korkkaminverkleidung.

Jasper-Morrison_livinghomelifestyle-001
Continue reading

Diese Rucksäcke bestehen aus lokalem Kork und recycelten Materialien

jajaman-3-livinghomelifestyle

Die Deponien der Welt häufen sich. Während wir viel darüber hören, wie die Modeindustrie zu diesem Problem beiträgt, konzentriert sich das Thema weniger auf Accessoires. Aber auch Geldbörsen, Taschen und Rucksäcke tragen mit ihren schnell verblassenden Stil und der Umweltverschmutzung in der Herstellung zum Fast-Fashion-Umfeld bei. Ein Unternehmen widersetzt sich diesem Trend mit einem Rucksack aus natürlich nachhaltigem Kork und recycelten Materialien.

jajaman-2-livinghomelifestyle

Der Jajamän-Korkrucksack ist eine vollständig vegane Option für gewissenhafte Verbraucher, die eine Alternative zu Stoffen und Leder auf Baumwollbasis suchen. Der Rucksack hat ein auffälliges Kork-Äußeres und ein Interieur aus recyceltem Post-Consumer-Polyester und wurde während des gesamten Designprozesses umweltbewusst hergestellt.
Continue reading

ADAL zeigt auf der Mailander Design Woche neue Möbel aus natürlichen Formen und Materialien

moebel-japan-livinghomelifestyle

Während der Mailänder Designwoche 2019 zeigte die japanische Marke ADAL ihrer neuesten Kollektion von Möbeln, die sowohl von ihren Materialien als auch in ihrer Form auf die Natur zurückgreift.

moebel-japan-livinghomelifestyle-001

Die Kollektion besteht aus einer Reihe von Lounge-Sesseln, Bänken, Sofas, Beistelltischen und modularen Mehrzweck-Paneelen. Die Kollektion besteht hauptsächlich aus Igusa – den traditionellen Paneelen in Kombination mit Holz In kleineren Teilen Stahl. ADAL wurde 1953 gegründet und verkörpert die Verbindung von japanischem Design mit natürlichen, funktionalen und vielseitigen Stücken, die sich durch ihren eleganten Minimalismus auszeichnen. Die neueste Kollektion der Marke unterstreicht diese Beziehung, indem sie die natürliche Umgebung in ihren Formen wie Wasserfälle, Höhlen und das Gefühl der Ruhe der Berge sowie ihre Materialien mit vorherrschendem Einsatz von Iglus hervorhebt.

moebel-japan-livinghomelifestyle-003 Continue reading

FOS produziert Deine eigene individuelle Sonnenbrille aus 100% recyceltem Plastikmüll

fos-livinghomelifestyle

Das in Barcelona ansässige Studio FOS ist eine Marke für Sonnenbrillen, mit deren Hilfe Kunden ihre Sonnenbrille selbst herstellen können. Durch die Wahl der Farbe der Kunststoffabfallflocken und ihrer Menge, gemäß einer von FOS bereitgestellten Formel oder vom Kunden hergestellt, wird innerhalb einer Stunde eine einzigartige Sonnenbrille hergestellt. Der Rahmen besteht zu 100% aus recyceltem Kunststoff und ist so konzipiert, dass er immer wieder recycelt werden kann.

fos-livinghomelifestyle-001

fos-livinghomelifestyle-002

Continue reading

VEJA macht vegane Sneakers aus Maisabfällen

Campo-Veja-1-livinhomelifestyle

Die ethische Sneaker-Marke VEJA hat ihre neuesten und wohl beeindruckendsten umweltfreundlichen Tretter vorgestellt – den Campo, einen schicken Sneaker aus einem neuen veganen und biologisch abbaubaren Stoff. Das revolutionäre Material mit dem Namen C.W.L. wird aus einem gewachsten Canvas mit 50 Prozent Maisabfall aus der Lebensmittelindustrie hergestellt.

Campo-Veja-2-livinhomelifestyle
Entwickelt von einem italienischen Unternehmen, C.W.L. ist Bio-Baumwolle mit PU und Harz aus der Maisabfallindustrie. Mit einem mit Leder vergleichbaren Look und Touch ist das Material aus biologischem Anbau VEJAs ökologischer Ersatz für Leder. “Since we started VEJA in 2005, we are always looking for new sustainable and more ecological raw materials,”, sagte VEJA in einer Pressemitteilung. “After five years of R&D and many failures to find an ecological substitute for leather, we finally found a revolutionary fabric.”

Der Campo, der in verschiedenen Farben erhältlich ist, verwendet C.W.L. für das Obermaterial, die Paneele ist aus recyceltem Polyester – einem “B-Mesh” (bottle-mesh) aus recycelten Plastikflaschen - für das Jerseyfutter und Wildgummi, das nachhaltig aus dem Amazonas-Wald für die Einlegesohle und Sohle stammt. Wie alle Schuhe von VEJA werden die Campo-Sneakers in der Region Porto Alegre in Brasilien ethisch hergestellt. Das in diesem Jahr eingeführte neue Campo-Modell ist eine Alternative zu den Ledermodellen von VEJA. Vierzig Prozent der VEJA-Modelle sind vegan für die Frühjahr / Sommer-Kollektion 2019, zu der auch die Alternativledermodelle Rio Branco und Nova gehören. Die Campo Sneakers sind ab sofort in sechs verschiedenen Varianten online erhältlich und kosten ab 125 Euro.

Campo-Veja-3-livinhomelifestyle