Adam Cornish entwirft eine hölzerne Hängematte, die die menschliche Wirbelsäule nachahmt

haengematte-livinghomelifestyle

Der australische Designer Adam Cornish hat eine hölzerne Hängematte als Alternative zur traditionellen Schlinge aus Stoff entworfen. Das aus einem einzigen Stück Holz zusammengesetzte skulpturale Design verwendet Gummiwirbel, die es der Hängematte ermöglichen, sich zu bewegen und die menschliche Wirbelsäule nachzuahmen.

haengematte-livinghomelifestyle-001
Continue reading

Bleed – Vegane Denim Jeans Made in Franconia

bleed-franken

Ein Traum der wahr wurde: Denim Made in Franconia. Das innovative Modelabel bleed besinnt sich bewusst auf seine Wurzeln im malerischen Helmbrechts in Franken. Das bedeutet, die Heimat bewusst wahrzunehmen, die Besonderheiten der Region zu erkennen und zu nutzen umso auch Regionalität zu unterstützen. Ein Ergebnis dieses bewussten Prozesses: die „Franconian Denim“-Jeans. Sie ist zu 100% Made in Germany und wird auch ausschließlich im eigenen Store in Helmbrechts verkauft. Continue reading

Tiefer Schlaf – Hohes Wohlbefinden – Boxspringbetten sind im kommen

bockspringbett © Foto: Gudy Steinmill-Hommel

Boxspringbett, Continentalbett, Hotelbett, Skandinavisches oder Amerikanisches Bett das sind die verschiedenen Bezeichnungen für ein und des selben Bett. All diese Begriffe meinen das gleiche Schlafsystem. Mehrfache Federung, optimale Stützeigenschaften und eine komfortable Einstiegshöhe. Das sind die Vorteile eines Boxspringbetts und diese guten Eigenschaften ergeben sich aus dem ganz speziellen Aufbau des Bettes. Während das Boxspring-System in England, Skandinavien, Frankreich und den Beneluxländern schon Tradition hat, fand man es im deutschsprachigen Raum nur in Spitzenhotels. Privat ist seit seiner Erfindung in den 50er Jahren der Lattenrost das bevorzugte Untergestell. Continue reading

Think Schuhe sauber, grün und nachhaltig – Slow Fashion

IMG_20200118_121211© Fotografin/Malerin/Illustratorin Gudy Steinmill-Hommel

Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit das sind die neuen Schlagworte in der Modewelt- Für Think heisst das, kurze Transportwege, natürliche Materialien, faire Produktion und umweltschonende Verarbeitungsschritte. “Öko-Schuhe”, müssen cool aussehen. Der österreichische Schuhhersteller Think hat die Lösung gefunden. Hinter einem durchdachten Konzept steckt eine Menge Arbeit. Think verspricht einen schonenden Umgang mit Ressourcen: niedriger Wasserverbrauch bei der Produktion, Abwasser werden von Schadstoffen gefiltert, das Leder chromfrei gegerbt.

IMG_20200127_130214

IMG_20200118_122434

Continue reading

Coole Herrenmode von Casual Couture

causalß001

„Casual Couture“ ist speziell und ein Mekka für alle „Casuals“ Fans. „Casual“ Mode ist eine Art sportliche, legere Fußball-Fan-Mode, die ihren Ursprung in England der 1970er hatte. Genauer gesagt, war das in Liverpool. Die Jugend-Subkulturen der Teds, Skins, Mods und Punks definierten sich als „Casuals“ und das ging ausschliesslich über Fußball und Mode. Fußball zeitlos ebenso wie „Casuals“. In England trägt das jeder, auch in Skandinavien ist der „Casual“-Stil weit verbreitet.

causal
Seit Herbst 2015 existiert “Casual Couture” in Deutschland in der Hansestadt Hamburg. Anlaufpunkt für Gleichgesinnte und Neugierige entstanden. „Casual“-Mode ist nicht einfach Jogginghose und T-Shirt. Vielmehr achten die Träger auf Einzigartigkeit, Hochwertigkeit, meist Retro-Designs aus den 80ern. Mittlerweile gibt es eine richtige Community, die auf Instagram Fotos von den „Casual Couture“- Klamotten postet, aus Moskau, Paris, Lissabon und der Dominikanischen Republik. Continue reading

Kengo Kuma entwirft seinen ersten Sneaker für Asics

bambus-schuh-livinghomelifestyle

Für sein erstes Schuhdesign hat der Architekt Kengo Kuma in Zusammenarbeit mit der japanischen Sportmarke Asics gesucht, der sich auf das Handwerk des Bambusstrickens stützt. Das Schuhoberteil besteht aus einer Überziehsocke, die mit einem sich kreuzenden Muster aus sauberen, weißen Streifen überzogen ist. Der Schuh ahmt die Art und Weise nach, in der ein geschmeidiges Material wie Bambus in die traditionelle Technik des Bambuswirkens – oder Yatara Ami – eingebunden wird, um eine solide Struktur zu schaffen.

bambus-schuh-livinghomelifestyle-001

Continue reading

Aires Mateus bettet das ‘house in monsaraz’ in die Landschaft Südportugals ein

house-in-monsaraz_aires-mateus_00-livinghomelifestyle

Das in Lissabon ansässige Unternehmen Aires Mateus hat ein fast unsichtbares Haus in unmittelbarer Nähe des Alqueva-Sees in Südportugal fertiggestellt. Das für einen Privatkunden fertig gestellte „Haus in Monsaraz“ wird mit einem Gründach gekrönt, das als Erweiterung der umgebenden Landschaft erscheint. Das Anwesen ist nur 174 Quadratmeter groß und belegt unauffällig das 21.100 Quadratmeter große Grundstück.

Aires Mateus begann 2007 mit der Arbeit an dem Projekt. Die Bauarbeiten wurden 2018 abgeschlossen. Angesichts der „grenzenlosen Ausdehnung“ des Alqueva-Sees stellte das Designteam fest, dass die Wohnung ein „Zentrum“ benötigte – in diesem Fall einen geschützten Innenhof, der den See umgibt. Ein gewölbter Raum, der als „Lebenszentrum“ des Hauses bezeichnet wird, vereint die sozialen Bereiche des Hauses.

house-in-monsaraz_aires-mateus_000-livinghomelifestyle

house-in-monsaraz_aires-mateus_00000-livinghomelifestyle

Continue reading

Das Casa Altinho überblickt die Uferpromenade von Lissabon mit zahlreichen zierlichen Ziegelsteinen

casa-altinos-lissabon-livinghomelifestyle

Das Architekturbüro Antonio Costa Lima präsentiert Casa Altinho, ein Projekt, das sich durch minimale Schachtelgeometrien und expressive Materialität auszeichnet. Mit Rücksicht auf den Kontext wurde das Haus nach seiner Höhe benannt – es befindet sich in Ufernähe des Tejo in Lissabon und bietet einen Blick auf den Fluss und das lebhafte Straßenbild der Rua da Junqueira. Casa Altinho ist abgeschirmt und nach außen gerichtet. Während die erste Ebene nach innen biegt, öffnet sich die zweite Ebene nach außen mit rhythmisch versetztem Mauerwerk, das den Bewohnern eine weite Sicht auf die umliegenden Terrakottadächer und den breiten Fluss dahinter bietet.

casa-altinos-lissabon-livinghomelifestyle-001

casa-altinos-lissabon-livinghomelifestyle-002
Continue reading

QWSTIONs wasserdichtes Gewebe aus Bananenpflanzen gewinnt den Designpreis Schweiz 2019

Die Schweizer Rucksackmarke QWSTION wurde mit dem renommierten Designpreis Switzerland 2019 in der Kategorie Textilien für bananatex® ausgezeichnet – das weltweit erste technische Textil aus Bananenpflanzenfasern. Das 2008 von Matthias Graf, Christian Kägi, Sebastian Kruit, Fabrice Aeberhard und Hannes Schönegger gegründete Taschenlabel aus Zürich ist bekannt dafür, Design und Funktionalität mit Nachhaltigkeit zu verbinden und gleichbedeutend mit Forschung und Entwicklung zu werden. Die Produktpalette umfasst vielseitige Tragelösungen für den täglichen Gebrauch mit einem zurückhaltenden Aussehen und einem geringen ökologischen Fußabdruck.

qwstion

Continue reading

Fran Silvestre bewältigt steiles Gelände mit reinweißem Haus in Südspanien

fransilvestre-livinghomelifestyle

Auf einem privilegierten Grundstück mit steilem Abhang hat der Architekt Fran Silvestre ein rein weißes Haus entworfen, das den dramatischen Veränderungen in der Topografie gerecht wird. Die Immobilie mit dem Titel “Haus in Benahavís” befindet sich in “La Zagaleta” – einer Siedlung in der Nähe von Marbella an der südspanischen Costa del Sol. Um die Aussicht des Standorts zu nutzen, befindet sich die primäre Wohnung des Hauses auf der oberen Ebene, die von einem einzigen Konstruktion getragen wird, das senkrecht zum Hang ausgerichtet ist.

fransilvestre-livinghomelifestyle-001

fransilvestre-livinghomelifestyle-002 Continue reading