BuchTipp – Madonna

madonna001

Madonna is the top-selling female recording artist of all time, and a fearless, boundary-pushing artist who constantly reinvents herself and her music. Updated to include Rebel Heart, this authoritative illustrated book examines all 13 of Madonna’s studio albums in fine detail, placing each in context and charting the trendsetting musician’s influence on fashion and popular culture. Covering every hit record and era-defining image, and featuring a wealth of rare and iconic photographs, Madonna takes a unique look at the legendary star’s extraordinary output. This book is published by Carlton Books Ltd, 21,37 Euro – now available at Amazon.

Cool und einfach – Balkonsichtschutz

bulumen-deko-livinghomelifestyle
© Photografin Gudy Steinmill-Hommel

Der Frühling ist da – es beginnt die Zeit der Verschönerung den Balkon oder Garten vom Winterblues zu befreien und für die Freiluftsaison fit zu machen. Wenn die Temperaturen steigen, fangen die Menschen an ihre Gärten, Terrassen und Balkone auf den aktuellsten Stand zu bringen. Alles wird für den kommenden Sommer fit gemacht. Altes wird weggeschmissen, neues angeschafft. Dekorationsartikel und Blumen werden eingekauft, Gartenstühle, Tische, Lounge-Möbel, Sonnenschirme und Sichtschutze kommen aus dem Keller hervor. In der Stadt können Nachbarn oft leicht auf fremde Balkone oder in Gärten gucken. Gerade in dicht besiedelten Gegenden wird die Privatsphäre damit gestört. Auf der Terrasse oder dem Balkon möchte man sich gerne unbeobachtet fühlen. Für den Balkon findet man hochwertigen Balkonsichtschutz aus Kunststoff oder aus Holz, der auch im Winter draußen bleiben kann.

bulumen-deko-livinghomelifestyle001
© Photografin Gudy Steinmill-Hommel

Continue reading

Natürliche Pflanzenfarben für vegane Kleidung

hess-farben-natur-livinghomel

Teile der neue Frühjahr/Sommer 2019 Kollektion von Hessnatur erscheinen erstmals mit einer eigenen Pflanzenfarben. Laut des hessischen Eco-Fashion-Spezialisten kommen Jersey-Shirts aus Bio-Baumwolle sowie Cardigans und Pullover aus Bio-Merinowolle, deren Farben aus traditionellen Färberpflanzen wie Indigo, Rittersporn und Färberkrapp gewonnen werden.
Seit dem Siegeszug der synthetischen Farbstoffe sind Pflanzenextrakte nahezu in Vergessenheit geraten seien, obwohl sie seit über 300 Jahre zu den wichtigsten Färbemitteln für Textilien gehören.
Continue reading

VEJA macht vegane Sneakers aus Maisabfällen

Campo-Veja-1-livinhomelifestyle

Die ethische Sneaker-Marke VEJA hat ihre neuesten und wohl beeindruckendsten umweltfreundlichen Tretter vorgestellt – den Campo, einen schicken Sneaker aus einem neuen veganen und biologisch abbaubaren Stoff. Das revolutionäre Material mit dem Namen C.W.L. wird aus einem gewachsten Canvas mit 50 Prozent Maisabfall aus der Lebensmittelindustrie hergestellt.

Campo-Veja-2-livinhomelifestyle
Entwickelt von einem italienischen Unternehmen, C.W.L. ist Bio-Baumwolle mit PU und Harz aus der Maisabfallindustrie. Mit einem mit Leder vergleichbaren Look und Touch ist das Material aus biologischem Anbau VEJAs ökologischer Ersatz für Leder. “Since we started VEJA in 2005, we are always looking for new sustainable and more ecological raw materials,”, sagte VEJA in einer Pressemitteilung. “After five years of R&D and many failures to find an ecological substitute for leather, we finally found a revolutionary fabric.”

Der Campo, der in verschiedenen Farben erhältlich ist, verwendet C.W.L. für das Obermaterial, die Paneele ist aus recyceltem Polyester – einem “B-Mesh” (bottle-mesh) aus recycelten Plastikflaschen - für das Jerseyfutter und Wildgummi, das nachhaltig aus dem Amazonas-Wald für die Einlegesohle und Sohle stammt. Wie alle Schuhe von VEJA werden die Campo-Sneakers in der Region Porto Alegre in Brasilien ethisch hergestellt. Das in diesem Jahr eingeführte neue Campo-Modell ist eine Alternative zu den Ledermodellen von VEJA. Vierzig Prozent der VEJA-Modelle sind vegan für die Frühjahr / Sommer-Kollektion 2019, zu der auch die Alternativledermodelle Rio Branco und Nova gehören. Die Campo Sneakers sind ab sofort in sechs verschiedenen Varianten online erhältlich und kosten ab 125 Euro.

Campo-Veja-3-livinhomelifestyle

Kreativstudio idea3di präsentiert eine schwebende Marmorlampe ‘levia’

wunderlampe-livinghomelifestyle

Nach dem Erfolg der ersten Kickstarter-Kampagne, bei der ein umweltfreundliches Eiskühlsystem eingeführt wurde, stellt das creative studio idea3di nun eine schwebende Marmor-Schreibtischlampe vor. Levia ist ein magischer Mix aus Wissenschaft, Design und Technologie. Idea3di verwendet ein Magnetschwebesystem, ein Verfahren, bei dem ein Objekt dank eines Magnetfelds angezogen und gleichzeitig abgestossen wird. Dies ermöglicht das Schweben einer LED-Glühlampe mit sehr hoher Energieeffizienz.

wunderlampe-livinghomelifestyle-001

Die Levia-Lampe ist das Ergebnis sorgfältiger italienischer Handwerkskunst. Die Basis besteht aus echtem Carrara oder schwarzem Marquina, der von CNC gefertigt und von italienischen Handwerkern handgefertigt wird. Die Lampe wurde nach dem Vorbild der italienischen Philosophie hergestellt und wird im Land produziert und versandt.

wunderlampe-livinghomelifestyle-002 Continue reading

Vegan und ohne Tierversuche – ESSE PROBIOTIC SKINCARE

bmd

Esse Skincare ist Vegan und entwickelt seine Produkte ohne Tierversuch und verwendet nur Inhaltsstoffe, die sicher und nachhaltig sind. Von Produktion bis hin zur Herkunft aller Rohmaterialien alles wird genauestens kontrolliert.

bmd

Das Gesichtsserum von Esse Probiotic Serum+ ist wenn wenn es um Anti-Aging geht ein wahrer Superheld. Hochdosierte, edle Tropfen versorgen die Haut mit wertvollen Wirkstoffen, spenden Feuchtigkeit und lassen sie strahlen.
Continue reading

Möbel aus industriellen Aluminiumlamellen und transparentem Acryl

moebel-livinghomelifestyle

Das in Seoul beheimatete 1/1/Plinth kreierte eine Lamellen-Serie mit acht Arten von Möbeln, bestehende aus industriell genutzten Materialien. Der Schrank, das Regal, der Schreibtisch, der Tisch, der niedrige Tisch, der Stuhl, der Hocker und die Bank unterstreichen die rohe Ästhetik und die einzigartigkeit der Materialien.

moebel-livinghomelifestyle-001

Im Jahre 2017 von Woojin Park und Donghyun Sohn gegründet, konzentriert sich das 1/plinth Studio auf die Herstellung von Objekten, von industriellen Produkten. Die Lamellenserie ist um das architektonische Element, einer Aluminiumlamelle, entwickelt worden, die man in regelmäßigen Abständen an Gebäuden, technischen Anlagen oder Fahrzeugen wiederfindet. Das Material kann in verschiedenen Größen und Formen hergestellt werden. Das Material kann leicht modifiziert werden, so dass Größe und Struktur des Endprodukts den Anforderungen des Benutzers entsprechen.

moebel-livinghomelifestyle-002

Continue reading

Stella McCartney und Adidas starten vegane Stan Smiths Serie

stansmithadidas-livinghomelifestyle

Die Modedesignerin Stella McCartney hat sich mit Adidas auf einer lederfreien, veganen Ausgabe ihres klassischen Stan Smith-Schuhs zusammengetan. Die britische Designerin, verwendete veganes Leder, um ihren ikonischen Tennisschuh, den Adidas in den 1970er Jahren erstmals verkaufte, nachhaltig zu verändern. Traditionell trägt der Trainer eine weiße Silhouette mit Adidas ‘Drei-Streifen-Motiv. Aber McCartneys Version ersetzt die drei Streifen durch ein Sternenmuster. Ein Porträt von McCartney schmückt die Zunge des linken Schuhs, während die rechte Zunge ein Bild von Stan Smith zeigt – dem US-Tennisstar, nach dem der Schuh benannt ist.

stansmithadidas-livinghomelifestyle-001

Die Fersenkappe hat ein weinrotes und blau gestreiftes Design, während die Fersenlasche schwarz ist und beide Markenlogos enthält.

Continue reading

Sandalen – vegan, fair und nachhaltig

nae-vegan-livinghomelifestyle-001

Die veganen Schuhe des portugiesischen Labels Nae bestehen aus Kork, recycelten Plastikflaschen, Mikrofaser und der Ananasfaser Pinatex. Das Material Pinatex ist eine vegane Alternative zu Leder und wird aus Ananas-Blättern gewonnen, die bei der Ananasernte übrig bleiben. Mit seinen veganen Schuhen stellt sich Nae gegen die Ausbeutung von Tieren und will zeigen: portugiesisches Schuhhandwerk kann es auch vegan geben. Das Label, das 2008 in Lissabon gegründet wurde, produziert seine Schuhe unter fairen Bedingungen in kleinen und mittelgroßen Fabriken in Zentral- und Nordportugal. Auch die Materialien stammen überwiegend von portugiesischen Zulieferern, um so Transportwege kurz und Treibhausgasemissionen gering zu halten. Alle verwendeten Materialien, inklusive Klebstoff sind zu 100 Prozent vegan.

ekin-vegan-livinghomelifestyle

Es ist Sommer und die Zeit seine Füße zu zeigen. Nachhaltigen Sandalen die mit pflanzlich gegerbtem Leder auskommen und fair produziert wurden oder komplett vegan sind liegen voll im Trend. So auch die Sneakers und Sandalen von ekn footwear. Sie entstehen in Handarbeit in Portugal– unter strengen ökologischen und sozialen Standards. Etwa 70 Menschen arbeiten in der Manufaktur, gute und faire Arbeitsbedingungen liegen der Firma besonders am Herzen. Verwendet werden recycelte Materialien und natürliche Rohstoffe aus biologischen Anbau.