Menu erweitert seine Möbel-Kollektion – inspiriert durch Dänemarks modernes Design

maison-objet-menu-design-livinghomelifestyle

Die dänische Marke Menu hat ihre Kollektion minimalistischer Möbel, Leuchten und Accessoires nach den modernen Prinzipien skandinavischer Designer und Architekten erweitert. Die Modernism Reimagined Kollektion wird auf der Maison & Objet in Paris zu sehen sein.

maison-objet-menu-design001-livinghomelifestyle

maison-objet-menu-design002-livinghomelifestyle
Jedes Stück ist auf das moderne Leben zugeschnitten, mit Möbeln für große und kleine Häuser. “Inspired by Denmark’s modernist legacy, we give human and aesthetic appeal equal consideration during our design process,” sagte ein Sprecher der Marke. “We give our products a very simple aesthetic to make sure that whatever you take home today won’t find itself replaced next year.”

Die Neuzugänge sind Stücke kommen von Form Us With Love, Norm Architects und Swedish Studio Afteroom.

Unter den neuen Möbeln ist eine Serie mit dem Titel Cage, die einen Tisch aus einer Marmorplatte und schlanke Stahlbeine, die einander kreuzen, umfasst.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>